Forschung

Forschung & Entwicklung

Über die eigene Softwareentwicklung hinaus stellt Ubermetrics seine technische Kompetenz auch im Rahmen von Forschungsprojekten unter Beweis und entwickelt diese kontinuierlich weiter. Die Erkenntnisse daraus werden in intuitive Anwendungen für unsere Kunden aus Kommunikation und Marketing übertragen.

Bereits seit 2011 sind wir eng in die KI-Forschungslandschaft eingebunden – als Teilnehmer an Expertengesprächen des BMWi und BMBF sowie mit der Bundeskanzlerin, als Mitglied des KI-Bundesverbandes sowie u.a. in der Gutachterkommission für den KI-Innovationswettbewerb des BMWi.

 Aktuell ist Ubermetrics an folgenden Forschungsprojekten beteiligt:

QURATOR – Curation Technologies, Teilprojekt „Media Intelligence und Risikobeobachtung“. Das QURATOR-Bündnis wird vom BMBF gefördert. Forschungspartner ist u.a. das Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI).

PLASS – Das Projekt ist Teil des Technologieprogramms „Smarte Datenwirtschaft“ und wird vom BMWi gefördert. Ubermetrics verfolgt das Teilprojekt „Automatisiertes Mining von Quellen für Supply-Chain-Wertinformationen und Verarbeitung auf einer Plattform“.

KI-Marktplatz – Ubermetrics verfolgt das Teilprojekt „Intelligente Produktbeobachtung“ zur Erforschung und Entwicklung einer KI-gestützten Beobachtung von Online-Inhalten. Der KI-Marktplatz wird vom BMWi gefördert.

Evalitech – Förderprojekt des BMBF zur Entwicklung einer KI-basierten Evaluationsmetrik zur Erfassung von Innovationsgeschehen und Forschungsleistung in der Wissenschaft.